Aktuelles


01.Maerz 2016 - Neue Bilder fuer die MMMuseen Firmian und Corones

Zwei großformatige Bilder werden dieser Tage im Messner Mountain Museum Firmian in Suedtirol aufgehaengt, so dass sie bis zur Eroeffnung des Museums am 20. Maerz ihren Platz in der Ausstellung gefunden haben. Es sind Auftragsarbeiten von Reinhold Messner, die besonders schwierige Schluesselstellen am Berg darstellen, welche zur Zeit ihrer Erstbesteigung Klettergeschichte geschrieben haben. Ich freue mich sehr über diese kuenstlerische Herausforderungen, denn auch ich bewegte mich kuenstlerisch auf zuvor unbetretenem Neuland. Meine ersten wirklichen Bergbilder, gefertigt in meiner Technik. Die naechste Herausforderung erwartet mich bereits: Ein Bild von der schwierigen suedlichen Gipfelroute des hoechsten Berges der suedlichen Erdhalbkugel, dem Aconcagua. Es wird das bislang groeßte Werk, dass ich bis heute malen durfte: 180 cm x 250 cm. Gehaengt wird es Ende April im neuen Museum Corones in Suedtirol. Eine Ehre für mich.

29. Februar 2016 - Zurueck aus der Rub al Khali

Mit frischen Bildern im Gepäck und jede Menge begeisterten Eindruecken, kehrte ich am Wochenende aus den Vereinigten Arabischen Emiraten zurück. Diese Woche wird sich herausstellen, ob es bald wieder in die Rub al Khali geht, um einen Film zu drehen. Naeheres demnaechst.

20. Maerz 2016 - Finissage LiteraturGalerie 64, Eutin

Nachdem am 06. Februar 15 verschiedene Zeitungen in Schleswig Holstein Artikel über meine Kunst und mich herausbrachten - mein Dank an dieser Stelle an den Journalisten Achim Krauskopf, der diesen Artikel verfasste - und auf die Ausstellung in der LiteraturGalerie 64 in Eutin hinwiesen, war es proppenvoll bei der Vernissage. 4 weitere Zeitungen berichteten ebenfalls. Meine beiden Mitausstellerinnen Renate Ursula Becker und Eva Koj, die beide sehr schöne Keramiken ausstellten, verkauften sehr gut. Das Galeristen-Ehepaar Hilde und Hartmut Gewert taten alles, um diesen Tag zu einem unvergesslichen zu machen. Dank an dieser Stelle. Es war ein guter Tag...

16. Februar - Rub al Khali - V.A.E.

Am 16. Februar geht es endlich wieder in die Wüste. Ich werde in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine Reihe Bilder malen in der Oase Liwa. Ein paar Wochen danach geht es noch einmal in die Rub al Khali um einen Film zu drehen.

02. Februar 2016 - Vortrag ueber die Wueste

Am 02. Februar spreche ich in der Kirche St. Simeon in Hamburg Alt Osdorf von der Wueste. Über die Sehnsucht des Menschen nach der Wueste, die Wüstenväter und den Grund, warum es mich in die Wueste zog, um Wuestenbilder zu malen. Begleitend zeige ich die schönsten Fotografien meiner Wuestenreisen. Beginn 19:30 Uhr. Eintritt frei. Langelohstraße 119, 22609 Hamburg.

Reisetaschen-Tip - Drakensberg

Letztes Jahr bin ich im Internet auf etwas gestoßen, was ich schon seit Jahren gesucht habe und da ich so begeistert bin, möchte ich es hier erwähnen. Ich war immer auf der Suche nach den idealen Reisetaschen für meine Wüstenreisen. Jetzt habe ich sie gefunden. Sie sind von: Drakensberg. Wer also stilvolle Reisetaschen sucht, sei dieses Start-Up Unternehmen wärmstens empfohlen. Im Februar werde ich sie in der Wüste erproben.

07. Februar 2016 - Ausstellung in der Literatur-Galerie, Eutin

Am 7. Februar öffnen sich die Tore zu meiner Ausstellung in der Literatur-Galerie in Eutin, Plöner Straße 64. Die Ausstellung dauert bis zum 20. März. An diesem Tag wird es auch eine Finissage geben mit einem Künstlergespräch. Die Öffnungszeiten sind sonnabends und sonntags zwischen 14 und 18 Uhr. Näheres erfahren Sie auf demnächst auf der Website: www.literaturgalerie64.info Das Besondere an dieser Ausstellung ist u.a. die Vorführung eines Filmes im örtlichen Kino, der als Vorfilm zu einem Wüstenfilm läuft. Dieser Vorfilm, ca. 18 Minuten, zeigt meine Arbeit in den Wüsten der Welt. Näheres unter obiger Website oder hier demnächst.

13. Maerz 2016 - Radiosendung: Mein Abenteuer auf RPR1

Am Sonntag, dem 13. Maerz wird das Interview bei dem Sender RPR1 von 10 - 12 Uhr gesendet. Die Sendung heißt: Mein Abenteuer. Durch die Sendung führt der sympathische Moderator Reiner Meutsch. In kurzen Episoden erzähle ich von Begebenheiten und abenteuerlichen Ereignssen auf meinen Reisen in die Wüsten.


Zeigen 49 bis 56 von 82 Aktuelles