Aktuelles


22. Juli 2018 - Reise in die Wueste, Ausstellung und Vortrag

Am 22. Mai begann eine Wüstenbilder-Ausstellung in der St. Johannis Kirche in Hamburg Harvestehude, Heimhuder Straße 32. Sie zeigte neueste Arbeiten aus den Wüsten der USA und ältere Bilder aus den Wüsten Sahara und Rub al Khali. Zur Vernissage hielt ich einen Vortrag über meine Arbeit in den Wüsten der Welt. Am 22. Juli gab es eine Finissage während des Gottesdienstes und ich sprach u.a. über die Farben und das Licht der Wüste.

18. Mai 2018 - NDR 90,3 Kulturjournal

Am 18. Mai 2018 lief ein Interview mit dem Wüstenmaler im NDR 90,3 Kulturjournal.

11, April 2018 - Ausstellung in Paris

Die ersten 4 Bilder haben das Atelier in Richtung Paris verlassen. Dort werden sie ab Mai 2018 in der Galerie Minsky im Rahmen einer Gemeinschaftsausstellung gezeigt.

6. April 2018 - Artikel im Hamburger Abendblatt

Am Freitag, 6. April, erschien ein großer Artikel, geschrieben von Redakteur Matthias Schmoock im Hamburger Abendblatt. Anlass war sein Besuch in meinem Atelier. Ein sehr informativer Artikel über meine Aktivitäten und Arbeit in den Wüsten der Erde. Gut gefiel mir die Bezeichnung Extremkuenstler. Klingt nach Abenteuer.

November 2018 - Ausstellung in Paris

Es gibt einen neuen Termin für meine Ausstellung in Paris. Ab Mitte November findet die Ausstellung meiner Wüstenbilder in der Galerie Minsky in Paris, St. Germain statt. Genaueres wird noch bekannt gegeben.

1. Maerz 2018 - Deutsche Welle

Just eben erhielt ich aus Mexiko die Nachricht, dass ein Beitrag über meine Arbeit auf der Deutschen Welle lief. Toll. So kommt man ungeahnt rum in der Welt.

27. Januar 2018 - Ausstellung in der Galerie Kura, Hamburg

Ab dem 27. Januar hängen meine neuesten Wüstenbilder in der Galerie Kura. Es wird diesmal eine kleinere Ausstellung ohne Vernissage, dennoch wird es ein spannender Blick auf die Wüsten der USA. Ich legte im letzten Jahr in zwei Monaten 20.000 Meilen im Südwesten der USA zurück, um in den dortigen Wüsten eine größere Anzahl Bilder zu malen. Es sind immer noch nicht alle vollendet. Es war eine atemberaubende Reise durch eine der schönsten Ansammlungen von unterschiedlichen und großartigen Landschaften. Nirgends zuvor hatte ich ein so erhabenes Gefühl von Freiheit im Angesicht dieses riesigen, weiten Landes.

01.2018 - Drucke

Zwei Motive meiner Wuesten- und Vulkanbilder gibt es nun auch als Drucke zu kaufen. In einer Auflage von jeweils 50 Stück. Das Außenmaß der Drucke auf hochwertigem Büttenpapier betraegt: 50 x 50 cm. Das Bilddruckmaß: 26 x 26 cm. Aufgrund der kleinen Auflage ist eine sehr gute Wertsteigerung möglich. Preis auf Anfrage.


Zeigen 9 bis 16 von 82 Aktuelles