Aktuelles


Dezember 2014 - Neues Buch

Der neue Bildband: Der Wüstenmaler Carsten Westphal - Sand. Weite. Stille. ist ab dem 19. Januar lieferbar. Der Bildband hat die Maße: 24,5 x 33,5 cm. Er hat 208 Seiten, wiegt 2 kg und kostet 39,95 €. Zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands = 46,94 €. Vorbestellungen sind ab sofort möglich unter cgawestphal@aol.com. Das Buch ist auch bei Amazon und ebay eingestellt und ebenfalls über den Buchhandel zu beziehen.

14. August 2014 - DIE ZEIT

Heute erschien ein Interview mit mir in der Wochenzeitung DIE ZEIT. Geführt hat es Cosima Schmitt von der ZEIT-Redaktion. Der Text befindet sich auf Seite 56. Jetzt auch auf ZEIT online.

31.07.2014 - Radiointerview

Ende Juli führte Herr Klaus Oostenryck ein Radiointerview mit mir, das auf dem Südtiroler Sender RGW - Radio Grüne Welle - am 31. Juli 2014 um 19 Uhr gesendet wurde. Hören kann man es unter MEDIA auf dieser Website. Ich bedanke mich an dieser Stelle noch einmal bei Herrn Oostenryck, der mir die Veröffentlichung über meine Website mit Hinweis auf den Sender erlaubte.

Maerz 2014 - Karawane durch die Sahara

Mit vier Kamelen zog ich durch die Wüstengebiete Südtunesiens. Mit dabei waren drei Araber, mein Neffe und eine Trabbihaube, die ich vor Ort bemalte. Neben dem großartigen Schauspiel eines Regensturms in der Wüste war es ein traumhaft schönes Arbeiten und leben in einem feinsandigen Dünenmeer.

07. Maerz 2014 - Lanzarote

Zurück von der atemberaubenden Insel der Vulkane, wo ich eine Serie Bilder in den erkalteten Lavaströmen der Vulkanausbrüche des 18. Jhs. malte.

2014 - Galerie Hella Maria Hoefner, Mallorca

Ich freue mich über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Galerie Hella Maria Höfer in Palma und Port d Andratx auf Mallorca.

Juli 2013 - Messner Mountain Museum

Ich freue mich sehr, dass nun zwei meiner Bilder im Messner Mountain Museum Firmian bei Bozen hängen. Ich kann das Museum und seine Ausstellung sehr empfehlen. Ich war Ende Juli dort. Vor allem natürlich kommen Liebhaber der Berge auf ihre Kosten. Aber da jeder Berg irgendwann wieder zu Staub und Sand zerfällt und gar Teil einer Wüste wird, hängen die beiden Wüstenbilder dort perfekt.

2012 - Gastro Info Portal

...Die Bilder in den Zimmern der afrikanischen Etage wurden von dem bekannten „Wüstenmaler" Carsten Westphal gestaltet. Für seine Werke mischt er Original-Materialien aus den Wüsten dieser Welt, wie Salz, Sand, Erde und Staub, mit Farbpigmenten und Bindemitteln. So entstehen beeindruckende Relieflandschaften und Strukturbilder, die perfekt die Weite und den Zauber der Wüsten transportieren. ...


Zeigen 73 bis 80 von 84 Aktuelles